Willkommen bei DERBIGUM


Wir freuen uns sehr, dass Sie sich die Zeit nehmen und unsere neue Internetseite besuchen! Viele Informationen wurden auf dieser Internetseite zusammengetragen und es wird täglich mehr. Sollten Sie einmal nicht die Informationen finden, die Sie gesucht haben, steht Ihnen unser Team jederzeit gerne zu Verfügung.

DERBIGUM ist ein weltweit agierendes Unternehmen in Familienbesitz. Ziel von DERBIGUM ist es, wegweisender Anbieter von nachhaltigen Lösungen zu sein, um Gebäude dauerhaft gegen die Naturelemente zu schützen.
Hierzu veredelt DERBIGUM bei der Produktion von hochwertigen Dachdichtungsbahnen den Rohstoff Bitumen mit ausgewählten Zusatzstoffen, wie APP. Deshalb erreichen die DERBIGUM-Produkte eine hohe Wärmestandfestigkeit und ertragen jahrzehntelang Besonnung ohne sichtbare Veränderung und ohne Verlust der Dichtfunktion.

DERBIGUM ist auch im Bereich der Green-Technologie innovativ:
Bei unserer "Greennovation" setzen wir biologische, nachwachsende Rohstoffe zur Produktion der Abdichtungsbahnen ein. Dies wird ebenfalls in naher Zukunft eine Revulotion darstellen, da der endliche Grundstoff Erdöl eines Tages durch nachwachsende Rohstoffe ersetzt werden muss.

DERBIGUM ist stets bemüht, an der Nachhaltigkeit von Abdichtungsmaterialien zu forschen. Werden auch Sie ein Mitglied des zukünftigen Denkens - energetisches Sanieren und Bauen mit "grünen" Produkten.


Planerseminar mit DERBIGUM

Wir laden Sie herzlich zum diesjährigen Planerseminar "Dachnologie 2016" ein!

Rund ums (Grün)Dach. Dach und Technologie von heute und morgen.

Lesen Sie weiter... klick


Die Welt von DERBIGUM entdecken...

DERBIGUM Deutschland

Informationen rund um DERBIGUM

Mehr zeigen

Innovationen

Derbigum ist innovativ, Fortschrittlich und umweltfreundlich. lesen Sie weiter...

Mehr zeigen

Produkte

Produktwelt von DERBIGUM

Mehr zeigen

Systemlösungen

Entdecken Sie die Systemdachaufbauten von DERBIGUM

Mehr zeigen

Download

Publikationen von Derbigum

Mehr zeigen

Referenzen & Presse

Hier finden Sie Referenzen und Presseartikel

Mehr zeigen

Für anspruchsvolle Schnelleinsteiger

Hier können Sie schnell in die innovative Welt von DERBIGUM einsteigen

DERBIGUM® FR Olivin

Die CO2 neutralisierende, umweltfreundliche Abdichtungsbahn.

Mehr zeigen

DERBIBRITE NT

Die Abdichtungsbahn mit besonders hoher Reflektion von Sonneneinstrahlung, aber auch für anspruchsvolle Gebäude die in jeder Hinsicht glänzen sollen

Mehr zeigen

DERBIPURE

Die Abdichtungsbahn für besonders anspruchsvolle und Umweltbewußte Neubauten und bei Sanierung.

Mehr zeigen

DERBINEWS - brandaktuell, immer informiert sein!

Derbigum nimmt am Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2016 teil

© www.nachhaltigkeitspreis.de

© Frank Fendler, Düsseldorf
© Frank Fendler, Düsseldorf

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis prämiert vorbildliche Nachhaltigkeitsleistungen in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit 5 Wettbewerben, über 800 Bewerbern und 2000 Gästen zur Abschlussveranstaltung ist er die größte Auszeichnung  ihrer Art in Europa. In Zusammenarbeit mit der Bundesregierung und dem Rat für Nachhaltige Entwicklung wird diese ehrenwerte Auszeichnung seit 2008 durch die Stiftung „Deutscher Nachhaltigkeitspreis“ vergeben.

Wir freuen uns dabei sein zu dürfen!


Weitere Informaitonen darüber erhalten Sie von unserer Marketing-
Abteilung.
Kontakt:
[email protected]

DERBIGUM®, führender Hersteller von APP-Flachdachabdichtung, unterstützt einen privat organisierten, karitativen Hilfstransport in das Flüchtlingslager nach Idomeni.

"Die verzweifelte Lage der Menschen in den Flüchtlingslagern erfordert sofortiges Eingreifen. Es geht um die einfachsten Dinge, wie Iso-Matten, Zelte, Tragegurte für Kleinkinder und natürlich auch Planen und Dichtungsbahnen", so Marc Schulte, Bereichsleiter Vertrieb & Marketing. "Wir spenden zunächst Folie zur Abdichtung von bestehenden Unterkünften gegen Bodenfeuchtigkeit und um Wege im Lager wieder begehbar zu machen."

DERBIGUM wird sich auch weiterhin engagieren, will aber zunächst die Rückmeldung des aktuellen Hilfstransports abwarten, um zukünftige Spenden auf den konkreten Bedarf abzustimmen. Der Hilfstransport wird noch vor Ostern in Idomeni ankommen und sicherlich dazu beitragen, die Lage der Menschen in den Lagern erträglicher zu machen.